--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

Löcher im Grauschleier

Triste Stimmungsampel

Autor Dieter Buchholtz

Es hat sich ein Grauschleier über unser Land gelegt. Nicht gemeint ist der alljährliche November-Blues. Die von Millionen von Menschen derzeit gefühlte graue Glocke aus teilweise lebensbedrohlichen Entwicklungen scheint die menschliche Psyche zunehmend zu überfrachten.

Bekanntlich sind Ursachen für eher begrenzte Epidemien zumeist in kleiner Dimension lange vorher bekannt oder zumindest absehbar. Angst und bange wird uns aber dann, wenn eine weltweite, also grenzenlose Pandemie unseren gesamten Globus gefangen hält. Corona hat der Menscheit in diesem Jahr einen ausgesprochen bedrohlichen und lautlosen Krieg erklärt. Und es wird vermutlich noch ein bis zwei Jahre weiter so gehen minecraft vollversion kostenlos herunterladen. Das macht uns depressiv. Grau bis Schwarz werden vorherrschende Stimmungsfarben.

Zersetzung von Demokratie

Die Vielzahl der mit COVID 19 zusammenhängenden Symptome lässt sich fast nahtlos auch auf gesellschaftspolitische Spreader – ebenfalls weltweit – übertragen. Denn unter dem Grauschleier nicht nur unseres Landes versprüht est sich in erschreckendem Umfang über viele Grenzen hinweg und veursache zunehmend auch einen Niedergang der Demokratie. Dieser virus politicus scheint eine ähnliche Geschwindigkeit wie die Lungenkrankheit Corona zu haben.

Dahinter steckt ganz offensichtlich eine systemische Kraft, die Umgestaltung um jeden Preis und oft schon in großer Zerstörungswut will. Unter dieser Teilglocke der Weltprobleme wachsen wieder altbekannte undemokratische und unmenschliche Hassdoktrinen. Sie werden genährt von Rechtsradikalismus, Nationalismus, Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus ndr mediathek beiträge herunterladen. Sie zersetzen demokratische Errungenschaften aus Jahren und Jahrhunderten nach dem Top-down- oder auch Bottom-up-Prinzip.

Gefährliches Ungleichgewicht

Leider müssen wir gegenwärtig fassungslose Zaungäste sein und mit ansehen, wie sich eine traditionelle Großdemokratie selbst zu zerlegen scheint. Niemals zuvor hätte ich das in dieser Form für möglich gehalten. Ein Polit-Hasardeur bringt die USA und ihre demokratischen Grundlagen dermaßen in ein höchst gefährliches Ungleichgewicht, spaltet unversöhnlich das Land und gefährdet den Weltfrieden.

Er beschädigt vorsätzlich das, was eine junge Generation weltweit nach vorne bringt: Globaler Umweltschutz. Nach vier Jahren einer zerstörerischen, egozentrischen und narzistischen Politik muss dieser Wahlvelierer die politische Bühne seiner unaustehlichen permanenten Selbstinszenierung und damit das Weiße Haus verlassen. Tut er aber nicht. Er vergräbt sich in einer aus dem Ruder gelaufenen Schaltzentrale der Macht. Man munkelt, dass das FBI ihn wohl in nächster Zeit herauskomplementieren muss wie youtube videos downloaden. Man mutmaßt, dass er bei seinen Anhängern Millionen an Spendengelder sammelt, um danach zig Millionen geliehene Wahlgelder zurückzuzahlen. An dieser Stelle kann man nur ahnen, dass es nicht um das Beleidigtsein eines fast Autokraten geht, sondern das Ganze hat System. Hier werden schlichtweg Geschäfte gemacht – eiskalt und immer für den Machterhalt.

Unkalkulierbarer Freund-Feind-Modus

Bleiben wir also weiter gefangen unter der grauen Decke? Es könnte so aussehen. Denn der millionenfach gehegte Wunsch, dass der Spuk mit dem überfälligen Abtritt von D.T. vorbei ist, wird sich nach Ansicht vieler Fachleute nicht bewahrheiten. Denn immerhin haben mehr als 71 Millionen  Amerikaner den „You-are-fired“-Mann gewählt oder sogar wieder gewählt, obwohl sie haarklein mitbekommen haben, was er innerhalb von vier Jahren angerichtet hat youtube videos mit iosen.

Holzschnittartig ist festzustellen, dass er die USA systematisch von internationalen Institutionen und Verbindlichkeiten abgekoppelt hat. Weiterhin spaltet er das Land, agiert ständig in einem unkalkulierbaren Freund-Feind-Modus. Er ist der Mann für das Grobe im XXL-Format. Sein Benehmen erfüllt kaum die in entwickelten Ländern üblichen Mindeststandards. Dem Ganzen setzt er fast täglich neue und dreiste Lügen auf. Als Repräsentant eines Landes, das in der Geschichte stets dem demokratischen Parlamentarismus verpflichtet war, wurde er für die Freiheit – auch in globalen Dimensionen – eine gefährliche Fehlbesetzung. Diese Erkenntnis müsste auch in den letzen Jahren bei den Republikanern gewachsen sein, um heute und in der Zukunft daraus die Kraft zu schöpfen, sich nicht in einem dauernden Krieg zu zermürben, der Trumpismus heißt youtube for free.

Virus zwischen Geist und Spreadern

Auch in diesem politischen Geschäft gibt es Parallelen zu Corona. Bereits über viele Jahre sind zunehmend in den unterschiedlichsten Gesellschaften – auch EU-Ländern – Erosionen demokratischer Grundlagen zu beobachten. Das geistige Virus verbreitet sich und wird von Spreadern wie D.T. schamlos genutzt. Sicherheiten auf einem transparenten politischen Weg werden immer seltener. Im Schlepptau einer tief angelegten Hass-DNA setzen sich gefährliche und ausgrenzende Killer-Viren in den Köpfen fest wie Rechtsextremismus, Nationalismus oder Fremdenfeindlichkeit. An diesem Punkt könnte man nun – ebenso tief – in ein händeringendes Lamento verfallen. Das aber hilft auch nicht weiter.

Hoffnung auf Normalität

Umso mehr suche ich nach bunten Flecken in grauer Depression wie kann ich videos von webseiten herunterladen. Nach dem großen Wahlspektakel in den Vereinigten Staaten wird man ohne Schwierigkeiten fündig. Gewinner ist ein 77 Jahre alter Mann. Er hebt sich – so könnte man seinen Siegezug auf den Punkt bringen – einfach nur wohltuend vom Poltergeist D.T. ab. Er wirkt zurückhaltend, höflich, verlässlich – und, ja, er ist einfach moderat im Umgang mit anderen Menschen. Das ist keine mitreißende Vision.  Denn das sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit für jeden Bewerber für dieses hohe Amt sein. Hier hat es, weil T. diese Tugenden nicht hat oder einfach nicht beherrscht, völlig ausgereicht, einen anderen in die Runde der nächsten vier Jahre zu schicken. Er hat mit dem schlichten Anderssein die Wahl gewonnen. Es besteht somit die berechtigte Hoffnung, dass Joe Biden für Nordamerika wieder den Anschluss seines Landes an eine zivilisierte politische Normalität findet Download video from ard mediathek.

Netzwerke für Lösungen

Die noch immer verhaltenen Reaktionen aus dem Berliner Regierungslager lassen erahnen, dass man in der Merkel-Regierung erkennbare Erleichterung pflegt. Denn während sich der abgewählte störrische D.T. im Weißen Haus verbunkert, werden von Biden und seiner Demokratischen Partei sowie in der deutschen Regierung Fäden neu gesponnen oder alte Beziehungen wieder neu belebt. Gut so. Hier entstehen Netzwerke für Lösungen drängender Probleme, die weit über eigene Grenzen hinaus gehen.

Faktenbasiertes Handeln

Und die Lage bei Corona? Die Pandemie erreicht gegenwärtig auf der zweiten Welle angsteinflößende Spitzenwerte. Gleichzeitig wird dann aber doch der verstörende graue Schleier plötzlich aufgerissen adobe flash player windows 10 download kostenlos. Darunter erscheinen Farbflecken der Hoffnung. Wir stehen ganz offensichtlich kurz davor, dass eine deutsche und eine amerikanische Firma einen Impfstoff gegen das Corona-Virus auf den Markt bringen. Ein Aufatmen durchzieht unser Land. Es ist die nicht unrealistische Perspektive, dass wir im Laufe des kommenden Jahres eine Durchfriedung des lähmenden Coronakrieges schaffen.

Sicherlich ist dieser Erfolg nicht querdenkenden Verschwörungstheoretikern zu verdanken, sondern einem faktenbasierten frühzeitigen Handeln in internationaler Solidarität. Es kann als Segen betrachtet werden, dass bei uns in Deutschland die verantwortete Vernunft immer noch die Oberhand hat. Die bisherigen Erfolge, aber auch die offen zugestandenen Fehler haben in diesem knappen Jahr bewiesen, dass eine freiheitliche Demokratie in der Lage ist, auch in einer Pandemie angemessene Entscheidungen zu treffen herunterladen.

Nicht nachgeben

Ein weiterer Hoffnungsschimmer gegen Verwerfungen demokratischer Grundwerte schafft sich innerhalb der EU Raum. Wir haben auf dem Weg Großbritanniens zum Brexit erleben müssen, wie ein zuweilen ähnlich wie D.T. wirkender Rambo-Politiker eine Schneise durch eine jahrzehntelange Aufbauarbeit in der EU geschlagen hat. Insgesamt scheint die EU-Administration jetzt nicht mehr bereit zu sein, wieder einmal gegenüber Großbritannien nachzugeben, damit sich der Inselstaat die Rosinen aus dem Bündniskuchen herauspflücken kann. Auch dies ist ein „buntes“ Zeichnen dafür, dass die Mehrzahl der EU-Länder – wenn auch unerwartet – die Kraft hat, nicht dem Virus des andauernden Nachgebens zu erliegen.

Wunder durch Stoßlüftung

Ein ähnliches Schauspiel wird uns seit Jahren durch Länder vorgeführt, die ein offensichtlich gespaltetenes Verhältnis zur Rechtstaatlichkeit haben gif zum geburtstag herunterladen. Vereinfacht gesagt: Sie wollen machen, was sie für richtig erachten. Sie zerstören systematisch die nach dem Fall der Mauer erworbenen Freiheitsrechte – wollen aber hemmungslos Unsummen von Geldern bei der EU abzapfen. Ganz offensichtlich scheint die EU zielgerichtet nicht mehr willens zu sein, solchen Ländern die andauernden massiven Rechtsverletzungen durchgehen zu lassen. Schließlich ist die EU erklärtermaßen eine Wertegemeinschaft. Hier wird neuerdings und lang erwartet ein Fenster für Freiheit und Demokratie geöffnet. Auch hier kann eine gesunde Stoßlüftung Wunder bewirken.

Lehrstück Corona

Zugegeben: Ich bin vielleicht zu blauäugig. Lege zu viel in Gegenbewegungen hinein, erwarte zu viele Verbesserungen. Und ich halte mich an diesen Veränderungen fest, die uns allen mehr Luft zum Atmen geben. Ich will die aufwachsenden Leuchttürme nicht aus den Augen verlieren. Wie wohltuend ist es da, beispielweise „Fridays for Future“ zu erleben, die friedlich für ein großes Ziel arbeiten. Solcherart globale und lebenserhaltene Aktivitäten geben uns die Chance für ein menschenwürdiges Leben – auch für unsere Nachkommen. Hass, Streit, Verleumdung, Lügen, Abgrenzung oder Diskriminierung werden uns das nicht sichern können. Corona könnte ein Lehrstück sein.