--- Anzeige ---
WebHosting von Host Europe

Die Deutschen haben am meisten Bargeld dabei

Die Deutschen und ihr Bargeld: In keinem Land der Eurozone tragen die Menschen so viel Schein- und Klimpergeld herum, wie hierzulande. Das geht aus einer aktuellen Studie der EZB hervor. Demnach sind die Portemonnaies der Bundesbürger mit durchschnittlich 103 Euro gefüllt. In Luxemburg ist es allerdings mit 102 nur ein Euro weniger, wie die Grafik von Statista zeigt.

Die geringsten Bargeldbestände führen Portugiesen und Franzosen mit sich: Dort sind es durchschnittlich nur 29 und 32 Euro.

Quelle: https://de.statista.com/infografik/11997/bargeldbestand-der-bevoelkerung-in-der-eurozone/