--- Anzeige ---
WebHosting von Host Europe

Aktionen

Notre-Dame in Zahlen

Die Kathedrale von Notre-Dame ist durch einen Großbrand schwer beschädigt worden. Frankreich ist geschockt und die Welt nimmt Anteil. Die Statista-Grafik zeigt ausgewählte Kennzahlen des Pariser Wahrzeichens.


Früher war nicht alles besser

Die Deutschen sind heute glücklicher als in vergangenen Jahrzehnten. Wie die Statista-Grafik auf Basis von Daten des Eurobarometers zeigt, liegt der Anteil der Befragten, die mit ihrem Leben sehr zufrieden sind, seit 2015 konstant bei über 30 Prozent. Im September 1973, also zu Beginn der regelmäßig durchgeführten Befragung, waren es nur 17 Prozent. Im Jahrzehnt […]


Das passiert, wenn wir die Zeit nicht mehr umstellen

Am Sonntag fand hierzulande die Zeitumstellung statt: Um zwei Uhr nachts wurde die Uhr um eine Stunde vorgestellt auf drei Uhr. Dann gilt bis Ende Oktober die Sommerzeit. Die EU-Kommission hat sich in dieser Woche geeinigt, die Umstellung zum Jahr 2021 abschaffen zu wollen. Was sich dann ändern würde, zeigt unsere Infografik. In der aktuellen Regelung geht die Sonne gegen halb sieben auf, würde die Sommerzeit ganzjährig gelten, wäre es halb acht. Dafür wäre es abends bis fast halb acht hell. Der größte Unterschied würde sich bei dauerhafter Sommerzeit im Dezember und Januar bemerkbar machen, wenn in Hamburg erst um 9.34 Uhr die Sonne aufgeht. Bei dauerhafter Winterzeit würde es dafür im Juni bereits ab 3.50 Uhr hell.


Diese Fälschungen kaufen die Deutschen im Urlaub

Der Zoll hat im vergangenen Jahr Reisenden gefälschte Accessoires (z.B. Sonnenbrillen, Uhren und Schmuck) im Wert von rund 90 Millionen Euro abgenommen. Ähnlich populär ist nur noch die Kategorie “Kleidung und Zubehör” (41 Millionen Euro). Technikprodukte, die in den Bereich Marken- und Produktpiraterie fallen, kommen dagegen vergleichsweise selten vor. So kassierte der Zoll Mobiltelefone (einschließlich Teile und Zubehör) im Wert von fast elf Millionen Euro sowie Elektrogeräte im Wert von fünf Millionen Euro ein.


Weniger Fahrräder, mehr E-Bikes

Immer mehr Deutsche kaufen E-Bikes. Wie die Statista-Grafik auf Basis von Daten des Zweirad-Industrie-Verbands zeigen, sind die Verkaufszahlen im Zehnjahres-Vergleich von rund 100.000 auf knapp eine Million angestiegen. Sie machen damit aktuell rund ein Viertel des Gesamtmarktes aus. Langfristig geht der ZIV von einem Marktanteil von 35 Prozent aus. Aufgrund der langen Wärmeperiode in 2018 haben sich auch herkömmliche Fahrräder etwas besser verkauft als im Vorjahr, zudem übertraf der jüngste Gesamtmarkt die Jahre 2016/17.


Staat zahlt immer mehr für Unterhaltsverweigerer

Viele unterhaltspflichtige Väter zahlen keinen Cent für ihre Kinder. In diesem Fall springt der Staat ein. Wie die Statista-Grafik zeigt, sind diese staatlichen Unterhaltsvorschusszahlungen zuletzt deutlich auf über 2 Milliarden Euro im Jahr 2018 gestiegen. Hintergrund der Entwicklung ist, dass 2017 der Kreis der bezugsberechtigten Kinder erweitert wurde. So hat jetzt jedes Kind bis zum 18. Lebensjahr Anspruch auf Unterhaltszahlungen. Bis 2017 zahlte der Staat nur bis zum zwölften Lebensjahr des Kindes und insgesamt höchstens für sechs Jahre. Laut Familienministerium wurden so 400.000 Kinder aus der versteckten Armut geholt.


Das sind die größten Waffenlieferanten der Welt

Der weltweite Waffenhandel nimmt zu. Laut einer aktuellen Studie des Instituts für Friedensforschung SIPRI sind fünf Staaten für drei Viertel aller Waffenexporte weltweit verantwortlich: Die USA, Russland, Frankreich, Deutschland und China kommen gemeinsam auf 75 Prozent der Waffenausfuhren.


Länder mit den besten Arbeitsbedingungen für Frauen

Deutschland hat bei den Bedingungen für Frauen auf dem Arbeitsmarkt noch aufzuholen. Im Vorfeld des Internationalen Frauentags am 8. März hat PwC seinen jährlichen „Women in Work Index“ veröffentlicht. Die Studie konzentriert sich auf das Jahr 2017 und untersucht die wirtschaftliche Stärkung von Frauen anhand mehrerer Kriterien, wie etwa die Einkommensgerechtigkeit, Zugang von Frauen zu Beschäftigungsmöglichkeiten und Arbeitsplatzsicherheit.


Sauna-Erlebnis zu gewinnen

Saunabuch

Gewinnen Sie ein “Gutscheinbuch.de Saunablock”.. Fernab von Stress und Hektik des Alltags bieten Sauna- und Wellness-Gutscheine Gelegenheit zum Genießen und Entspannen. Für Sauna und Salzgrotte zahlt der Partner zum Beispiel keinen Eintritt oder in der Therme ist die zweite Tageskarte gratis.. Das ganze in der von Ihnen ausgewählten Region.


Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre…

In der letzten Sonntagsfrage von Emnid schaffte es die SPD noch auf 19 Prozent, in der aktuellen Umfrage geht es schon wieder um einen Prozentpunkt zurück auf 18. Bei den anderen Meinungsforschungsinstituten stehen die Sozialdemokraten noch schlechter da: Forsa sieht die Genossen bei 16 Prozent, die Grünen hingegen bei 20 Prozent, wie die Grafik von Statista zeigt. Auch die AfD sinkt in der Umfrage und liegt mit elf Prozent unter ihrem Bundestagswahlergebnis. Die Union hält sich weiterhin bei um die 30 Prozent.