- Anzeige -
Jogging-Point

Bahn bringt Senorien-Bahn-Card100

Wie Bahnchef Rüdiger Grube gegenüber dem Hamburger Abendblatt bekanntgab, wird es eine Variante der Bancard100 geben, die für Senioren ein attraktives Angebot darstellen soll. Die derzeitige Bahncard100 kostet 4090 Euro für ein Jahr und ermöglicht unbegrenztes Fahren, ohne eine Fahrschein zu lösen.

 

Über den Preis dieser Senioren-Bahncard100 machte die DB noch keine Angaben. auch über den Start dieser neuen Bancard-Variante wurde noch nichts rausgelassen.

Derzeit sind 41.000 Bahncard 100 im Umlauf. Der Zuwachs in diesem Segment beträgt ca. fünf Prozent. Durch die gesteigerte Mobilität gerade der Senioren, zunehmende Verkehrsdichte im Individualverkehr und die steigenden Benzinpreise sieht die Bahn eine Lücke, die es zu schließen gilt.

Paul Pawlowski

 

 

 

mehr zu dem Thema:

  • 31
    Wenn einer eine Reise tut…Wer kennt ihn nicht, diesen etwas angestaubten Spruch. Wenn ich in Rente bin, dann …Wer kennt sie nicht, diese stöhnend rausgeschleuderten Hoffnungen mitten im Berufsstress. Die Tourismusbranche singt ein Loblied auf die reiselustigen Senioren. Gesundheitsreisen kränkeln. Wandern und Inlandtrips sind Renner. Aber viele Barrieren könnten noch…
    Tags: noch, für, senioren, nichts, neuen, fünf, keine


Diesen Artkel versenden Diesen Artkel versenden