- Anzeige -

“Bosse”

Fotos: Sepp Spiegl

Dr. Frank Appel, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Post DHL Group ©seppspiegl

Bosse, (Vorgesetzte) sind natürliche Personen, die innerhalb einer Organisation (Unternehmen, öffentliche Verwaltung, Behörde, Militär) mit der Befugnis betraut wurden, Weisungen an nachgeordnetes Personal zu erteilen.

Die Arbeitsteilung verlangt auch eine Einteilung in ausführende und leitende Tätigkeit, die durch eine gegenseitige Rangordnung gekennzeichnet sind. Einer Führungskraft steht es zu, im Rahmen des Direktionsrechts mittels Weisung Aufgabenträgern ausführender Tätigkeiten vorzuschreiben, welche Handlungen sie vorzunehmen und welche sie zu unterlassen haben. Vorgesetzte können mündlich (Auftrag, Befehl) oder schriftlich (Arbeitsanweisungen, Dienstanweisungen) von ihrem Weisungsrecht Gebrauch machen. Durch ihre Führungskompetenz übernehmen sie Fremdverantwortung und delegieren Durchführungskompetenzen. Zu den Führungsaufgaben eines Vorgesetzten gehören Organisation, Planung, Zielsetzung, Entscheidung, Koordination, Information, Mitarbeiterbewertung und Kontrolle. Zudem übernehmen Vorgesetzte (bei juristischen Personen ausschließlich die rechtlichen Vertreter) straf- und schuldrechtlich auch die Verantwortung, dass die ihnen Untergebenen hinreichend, gerade auch im Hinblick auf die Arbeitssicherheit, geschult sind.

Synonyme zu Wirtschaftsboss

Magnat, Magnatin; Großindustrieller, Großindustrielle, Großkapitalist, Großkapitalistin, Großunternehmer, Großunternehmerin, Industriemagnat, Industriemagnatin, Wirtschaftsführer, Wirtschaftsführerin; (bildungssprachlich) Tycoon; (umgangssprachlich) Industrieboss, Industriekapitän, Industriekapitänin; (emotional) Wirtschaftskapitän, Wirtschaftskapitänin.

Schon 1990 besang der verstorbene Sänger Gunter Gabriel die Bosse:

Hey Boß, Ich brauch mehr Geld

Mein Name ist Bruno Wolf und ich bin seit 15 Jahren hier
und ich habe meine Arbeit getan
Tag für Tag, und ich habe meinen Mund gehalten
Aber heute, heute muss es raus:
Hey Boss, ich brauche mehr Geld!Jeden Morgen fahre ich mit dem Fahrrad in Betrieb
und schaffe mich und tue meine Pflicht
Und wer da glaubt, dass ich da nur eine ruhige Kugel schieb’
bei mir da gibt es solche Sachen nicht
Ich bin doch einer, der die Firma stützt und der sie hält
der nie auf krank macht oder so, der sich noch richtig quältHey! Hey! Hey Boss, ich brauche mehr Geld!
Hey! Hey! Hey Boss, ich brauche mehr Geld!

Seit Wochen schon liegt meine Frau im Bett und hustet stark
und Kinder hab’ ich reichlich hier zu Haus
Früher machte sie noch nebenbei eine echte Mark
und mein Ältester trug morgens Zeitung aus
Seitdem der eine Braut hat, lebt er in einer anderen Welt
und deshalb kommt es, dass mir heute jeder Groschen fehlt

Hey! Hey! Hey Boss, ich brauche mehr Geld!
Hey! Hey! Hey Boss, ich brauche mehr Geld!

Ich will ja keine Schlösser bauen, nur eben dass es reicht
denn gerade so ein Mann wie ich, der hat’s nicht immer leicht
Der will auch mal in Urlaub fahren, mit Kindern, Frau und Hund
denn viel zu lange leben wir schon von der Hand in Mund

Hey, hey, hey!
Hey! Hey! Hey! Hey! Hey! Hey Boss, ich brauche mehr Geld!

Wer Sorgen hat, so viel wie ich, der trinkt auch mal ein Bier
und kommt am Abend spät nach Haus’
Und wenn man nicht viel Geld hat, dann sind schnell die Taschen leer
und deshalb ist bei mir der Ofen aus.
Grad darum hat sich meine Frau bestimmt auch so verkühlt
Aus diesem Grund bin ich jetzt hier, auch wenn’s Ihnen nicht gefällt

Hey! Hey! Hey Boss, ich brauche mehr Geld!

Hier gehts zur Fotostrecke:

 
 




--- ANZEIGE ---