- Anzeige -
Jogging-Point

Die Atomnationen

Die UNO verhandelt über ein Verbot von Atomwaffen. 130 der 193 UN-Länder wollen in dieser Woche einen Vertrag auf den Weg bringen, der die Nutzung und den Besitz von Nuklearwaffen ächtet. An den Verhandlungen nimmt allerdings keiner der Atomwaffen-Staaten teil. Auch die meisten nuklearen Teilhabestaaten, also Länder wie etwa Deutschland, die vom nuklearen Schutz profitieren, boykottieren die Gespräche. Über die meisten Atomwaffen weltweit verfügen laut Federation of American Scientists Russland und die USA, wie die Grafik von Statista zeigt.


Diesen Artkel versenden Diesen Artkel versenden