- Anzeige -

News

Möge die Soft Power mit uns sein

Die derzeit intensiv geführte Debatte um „Fake News“, „Filter Bubbles“, Echoräume und Wunschwirklichkeiten – „gefühltes Wissen“ nannte der Berliner Kabarettist Horst Evers dies einmal – erinnert an den ebenfalls hartnäckigen wissenschaftlichen Streit um den Wahrheitsanspruch verschiedener Textsorten. Heute zeigt sich diese faktische Wucht vor allem an den in den sozialen Medien „geteilten“, also zumeist kritiklos verbreiteten „Fake News“.


Nastassja Kinski: Liebe statt Ruhm

Nastassja Kinski kam eigentlich nach Deutschland zurück, um mit „Let´s Dance“ ihre Karriere anzukurbeln. Für Schlagzeilen sorgte Nastassja nicht in der Show, sondern mit dem 26 Jahre jüngeren Profi-Tänzer Ilia Russo.


Was ändert sich 2016…….

Ab dem 1. Januar 2016 treten jede Menge neue Gesetze und Verordnungen in Kraft, die sich zum Teil direkt auf unseren Alltag auswirken. Die Rente steigt und wird flexibler, mehr Kindergeld, neue Grenze bei der Rürup-Rente und das Briefporto steigt. Das sind nur einige der Änderungen. die in Kraft treten.


Austauschverbot für Arzneimittel

Wirkstoffgleich ist nicht immer identisch! Dieses kann zur einer Gefahr werden. Neben den Grauimporten oder gar Fälschungen, sind jetzt immer mehr indikative Gründe, die ein Stopp bewirken. Mittlerweise sind sieben Wirkstoffe von der „Aut-idem-Regelung“ ausgeschlossen.


Postbank Gebühren rückfordern

Ab 1.4.2015 will die Postbank für Papierüberweisung 99 Cent kassieren. Das hält die Verbraucherzentrale für nicht zulässig. Sie stellt einen Musterbrief für die Rückforderung bereit.


Änderungen für Autofahrer 2015

Zahlreiche Gesetzesänderungen treten ab 2015 in Kraft! Neuerungen betreffen dann überwiegend Neuwagen-Käufer und LKW-Fahrer. Die Einführung der PKW-Maut wurde mittlerweile auf Anfang 2016 verschoben.


Erster Bio-Gas-Linienbus

Wessex Water

40 Sitzplätze und seine Reichweite beträgt bis zu 300 Kilometer – der erste Bio-Gas-Linienbus, der ausschließlich mit menschlichen Ausscheidungen und organischem Abfall betrieben wird. Eine Tochtergesellschaft der Wasserwerke Wessex Water stellt das Gas her.


EU-Plan: Weniger Rechte am eigenen Körper

Bereitet die EU im Stillen einen weitgehenden Einschnitt in die menschlichen Grundrechte vor? Menschen sollen bald nicht mehr frei über ihren Körper und ihre Körperzellen – konkret zu Heilzwecken – verfügen dürfen, sondern Pharmafirmen könnten ein faktisches Monopol auf die Verwendung von menschlichen Zellen zu Heilzwecken erhalten. Noch ist es erst ein Entwurf…


Online-Dialog Aluminium

Die gesundheitliche Unbedenklichkeit von Aluminium wird immer wieder kritisch hinterfragt. Verbraucherinnen und Verbraucher können ihre Fragen dem BfR-Forum bis zum 27. Oktober 2014 online stellen.


Tanken am Abend billiger

Tankstelle

Benzinpreis -Tiefpunkt in den Abendstunden zwischen 18 und 20 Uhr. Nachts steigen die Spritpreise teilweise horrend an. Schwankungen bis zu 9 Cent sind an der Tagesordnung. Klug tanken rät der ADAC.