- Anzeige -

Joghurtcreme mit Orangenscheiben, Pistazien und Schokoladensoße

Kopfleiste_Petra_1417p

Joghurtcreme_auf_OrangenscheibenJoghurtcreme mit Orangenscheiben, Pistazien und Schokoladensoße

Für 6 Personen benötigen Sie:

600 Gramm griechischen Joghurt 10%,
200 Milliliter Sahne,
4 Blatt weiße Gelatine,
den Zitronenschalenabrieb einer unbehandelten Zitrone,
1 Messerspitze Kardamom,
3 Teelöffel Vanillesirup,
6 Orangen,
50 Gramm Pistazien, gehackt,
Zimt,
Orangenlikör oder Orangensaft und
fertige Schokoladensoße.

So bereiten Sie dieses Dessert zu:

Die Joghurt-Creme
Sie müssen den Joghurt mit Vanillesirup, Zitronenabrieb und Kardamom gut vermischen. Lassen Sie die Gelatine in Wasser quellen, erwärmen Sie 50 Milliliter Sahne und verrühren sie mit den gequollenen Gelatineblättern so lange, bis sie sich vollständig aufgelöst haben. Diese Sahne-Gelatine-Mischung mischen Sie unter den Joghurt. Die restliche Sahne schlagen Sie steif und verrühren sie wiederum vorsichtig mit der Creme. Anschließend füllen Sie die Joghurt-Creme in runde, etwa 10 cm hohe Glasschalen – oder auch Tassen, – auf jeden Fall in etwas, woraus man die Creme stürzen kann. Dann stellen Sie sie kalt. Die Gelatine wird nun für einige Stunden ihre stille Arbeit vollenden.

Die Orangen
Das Schälen der Orangen für dieses Gericht ist keine besondere Kunst. Sie benötigen allerdings ein sehr scharfes und nicht zu großes Messer. Damit schneiden Sie die beiden Kappen der Orangen soweit ab, dass das Fruchtfleisch freiliegt. Anschließend schälen Sie die Orangen wie einen Apfel, jedoch von oben nach unten und zwar soweit, dass das Fruchtfleisch rundherum ebenfalls freiliegt – auf diese Weise entfernen Sie auch die dünne Haut der Orangenspalten. Wenn Sie schließlich die nackte, tropfende Orange in der Hand halten, schneiden Sie die Frucht von Norden nach Süden oder umgekehrt (also von Kappe zu Kappe) in dünne Scheiben. Sie geben sie in eine flache Schale, streuen etwas Zimt darüber und geben etwas Orangenlikör dazu. Wenn Kinder mitessen, lassen Sie den Likör einfach weg und ersetzen ihn durch etwas Orangensaft.

Der Endspurt
Die Orangenscheiben richten Sie auf einem Teller wie eine Rosette an. Darauf streuen Sie dann die gehackten Pistazien. Zentriert stürzen Sie die Creme aus den Gläsern darauf. Nun noch dekorativ etwas Schokoladensoße darüber und dann…
viel Vergnügen beim Naschen!




--- ANZEIGE ---

Diesen Artkel versenden Diesen Artkel versenden