- Anzeige -

Weihnachtsmärkte in Burg und Schloss

Da sind wir schon anspruchsvoll…

Nicht leicht ist es für den vorfestlich eingestellten Advent-Bürger, den stimmigen Weihnachtsmarkt  in unmittelbarer Nähe zu finden. Wetter, Besucherdichte, das Warenangebot, die Highlights – nicht zu traditionell und nicht zu modern – es muss eben alles passen. Da sind wir schon anspruchsvoll. Na, welcher Weihnachtsmarkt kann denn das schon bieten? Doch, es gibt sie, die besonderen, die nicht überdrehten, die stimmigen eben. Zwei hat rantlos ins zimtduftende Besucherherz gefasst. Gehen wir erst einmal in eine Burg.

 Gepflegte Stimmung auf Burg Heimerzheim

Burggraben-Brücke der Burg Heimerzheim

Über die Burggraben-Brücke gelangt man in den Innenhof der Burg Heimerzheim

Wir haben das erste Adventwochenende vom 1. zum 2. Dezember in Burg Heimerzheim in der Nähe von Bonn erlebt. Es war einfach ein Genuss, in der Dunkelheit, abseits vom Alltagstrubel, von einer Vielzahl von Parkplatz-Helfern freundlich eingewiesen zu werden. Die Schritte dann über die Burggraben-Brücke der Wasserburg eröffneten durch das Burgtor einen herrlichen Blick in den Innenhof. Im Zentrum ein wunderschön geschmückter Weihnachtsbaum, rundherum kleine Holzhäuser mit ausgesuchten handwerklichen Angeboten.

Der Innenhof der Burg Heimerzheim

Der Innenhof der Burg Heimerzheim

Das Besondere und sehr Angenehme an diesem Mark ist , dass der Besucher immer wieder Zuflucht vor Regen, Schnee und Kälte findet in der Festhalle, in der Vorburg oder im Burgpavillon.  Dann ist es ein Genuss, durch die fürstliche Burghalle zu schlendern, ausgesuchte Warenangebote zu begutachten und schließlich in der Nähe des prasselnden offenen Kamins zu überlegen, ob nicht doch so zwischendurch beim Edelcaterer ein herzhafter Snack angesagt ist. Durch die großen Fenster lassen sich die Kinder auf einem kleinen Karussell auch  im Auge behalten. Und so richtig weihnachtliche Stimmung erzeugen rührend musizierende Kinder unter dem riesigen Weihnachtsbaum. Perfekt anheimelnd in Heimerzheim.

Hier erdrücken weder das weihnachtliche Ambiente, noch die Angebotspräsentationen oder der Geräuschpegel- Hier geht es gepflegt zu, ebenso sind Restauration ohne körperliche Enge zu genießen. Und die sanitären Einrichtungen sind immer in der Nähe und sehr gepflegt. Eine Location eben, die mit diesem Markt in jedes anspruchsvollere Programm eingefügt werden kann. Ein kleines Muss eben, wer den besonderen Markt sucht.

 

Info

Vom 8. bis 9. Dezember 2012 steht die Burg in der Zeit
von 11:00 bis  20.30 Uhr den Genießern wieder offen.

Burg Heimerzheim
Kölner Str. 1
53913 Swisttal

 

 Schloss Bensberg setzt auf weihnachtliches Feng Shui

Blick in den Innenhof von Schloss Bensberg

Blick in den Innenhof von Schloss Bensberg

Der Innenhof dieses herrschaftlichen Barockschlosses wird bald wieder prachtvoll in weihnachtlicher Glitzerwelt geschmückt sein. So war es bereits in den vergangenen  beiden Jahren. Hier gibt es vom 14. bis 16. Dezember 2012 wieder das beliebte Wildgulasch, Bergische Waffeln oder die eigens für diesen Weihnachtsmarkt kreierten Bratwürste.

Zusammen mit den weißen Pagoden ist dies, so lässt es uns der Veranstalter wissen, „der erste von Feng-Shui inspirierte Weihnachtsmarkt Deutschlands“. Im Design der Hütten, im Aufbau und in der Anordnung der Aussteller folgt der Markt den Grundregeln der Feng-Shui-Philosophie. Dabei sind die rund 60 Aussteller ihren Angeboten entsprechend den fünf Elementen Erde, Metall, Wasser, Holz und Feuer zugeordnet. Zu sehen und zu kaufen gibt es unter anderem Florentiner Lederkunst, Edelsteinschmuck und Kunsthandwerk aus dem Erzgebirge. Original Aachener Printen, Trüffel- und Maronenspezialitäten sowie handgeschöpfte Schokolade lassen manches Herz höher schlagen. Eine Puppenklinik und eine Kunstgalerie runden das besondere Angebot ab. Qualität wird groß geschrieben.

Weinachtsmarkt auf Schloss Bensberg

Weinachtsmarkt auf Schloss Bensberg

Es tritt u.a. eine Opernsängerin auf und es sind „Gänsehaut-Weihnachtskonzerte für die ganze Familie“ zu erwarten. Das veranstaltende Althoff Grandhotel Schloss Bensberg unterstützt erstmalig „RTL – Wir helfen Kindern“. Und den Kindern mit ihren Familien gehört ganz besonders der Sonntag. Zauberhafte Stelzenläufer wie die Eisprinzessin in prachtvoller Robe und ihre Entourage – die Winterwichtel –  wandeln über den Weihnachtsmarkt und mischen sich mit allerlei Streichen unter die Besucher. Eine dampfende und pfeifende Miniatureisenbahn fährt durch die Landschaft aus Glitzerbäumen und hält am Modell des historischen Bensberger Bahnhofs. Kinder unter zwölf Jahren sind herzlich zum Bahnfahren eingeladen. Um 18.00 Uhr dürfen Kinder den mit Naschereien dekorierten Weihnachtsbaum in der Hotellobby plündern.

Hier können sich Jung und Alt gepflegt wohlfühlen. Im Hintergrund bürgt die Althoff-Hotellerie für höchste Gourmet-Qualität und 5-Sterne-Gastlichkeit.

Öffnungszeiten

Freitag, 14.12.2012:    16:00 Uhr – 22:00 Uhr
Samstag: 15.12.2012:  11:00 Uhr – 22:00 Uhr
Sonntag: 16.12.2012:  11:00 Uhr – 19:00 Uhr

Eintrittspreise

Pro Person 7,00 € inkl. eines Heißgetränks. Freier Eintritt für Kinder bis zu 12 Jahren. Familiensonntag: 12,00 € für 2 Erwachsene & Kinder bis zu 12 Jahren. Besucher, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, erhalten einen vergünstigten Eintritt von 6,00 €.

Grandhotel Schloss Bensberg
Kadettenstraße
51429 Bergisch Gladbach
Telefon : +49 (0)2204 / 42 – 0
Telefax : +49 (0)2204 / 42 – 888
E-Mail : info@schlossbensberg.com
Internet : http://www.schlossbensberg.com

 

 

 


 

 

 

mehr zu dem Thema:

  • 31
    Eigentlich ist er Geologe. Dennoch hat er sein komplettes Berufsleben millionenschweren Immobilien gewidmet. Finanzverwaltung gehörte dazu. Vor seinem 50. Geburtstag drückte die Last der Verantwortung zu schwer. Eine lebensbedrohliche Krankheit war die Folge. Thomas (57) warf Jahr für Jahr mehr beruflichen Ballast über Bord. Familie und Hobbys wurden ihm wichtiger.…
    Tags: dann, hat, so, für, war, immer, über, muss, schon, eben
  • 30
    Alle Jahre wieder dasselbe Thema - "Wie, du gehst auf den Weihnachtsmarkt? Mich bringen da keine zehn Pferde hin." Nun bin ich bekennender Weinhnachtsmarkt-Geher. Einmal im Jahr schön krosse Reibekuchen mampfen, einmal im Jahr (egal wie fett) Backfisch mümmeln, einmal im Jahr (auch wenn er vorgefertigt und zu süß ist)…
    Tags: weihnachtsmarkt, immer, schon, so, denn, na, zwei, für, gibt, diesem




--- ANZEIGE ---

Diesen Artkel versenden Diesen Artkel versenden