- Anzeige -
Jogging-Point

Cataplana Pais e Mar

Kopfleiste_Petra_1417pCataplana

 

 

Cataplana  Pais e Mar – Carne de porco, amêijaos, frutos do mar e chorizo na cataplana –  Schweinefilet, Venusmuscheln, Meeresfrüchten und Chorizo in der Kupferpfanne

 

Für 4 Personen benötigen Sie

 

400 Gramm Schweinefilet,
500 Gramm Venusmuscheln (können gefrorene sein),
500 Gramm gemischte Meeresfrüchte (können auch gefrorene sein),
100 Gramm Chorizo (scharfe Version),
1 Zwiebel,
4 frische Knoblauchzehen,
1 Dose gepellte Tomaten (400 Gramm),
200 Milliliter trockenen, qualitativ einigermaßen vernünftigen Weißwein,
1 Bund frischen Koriander,
Pul Biber,
Olivenöl,
Pfeffer und Salz.

Dieses Gericht lässt sich schnell zubereiten. Wenn Sie einen Gasherd besitzt, so können Sie die Cataplana direkt auf das Feuer stellen. Wer, wie ich, keinen Gasherd hat, muss vorbereitend die Bratpfanne und anschließend den Backofen bemühen.

Und so gehen Sie vor:

Falls Sie gefrorene Meeresfrüchte und gefrorene Venusmuscheln verwendeb, tauen Sie diese vorab auf. Der Backofen wird auf 200°C bei Umluft, andernfalls auf 220°C vorgeheizt.

In eine Pfanne geben Sie Olivenöl. Die Schweinefilets schneiden Sie in mundgerechte Stücke und braten diese in dem Olivenöl kurz und scharf an. Nehmen Sie anschließend das Fleisch aus der Pfanne und stellen es zur späteren Verwendung beiseite. Sodann schälen Sie die Zwiebel und die frischen Knoblauchzehen. Die Zwiebel würfeln Sie und die Knoblauchzehen schneiden Sie in feine Scheiben. Beides wird leicht angebraten. Bevor sie braun und bitter werden, geben Sie die Dosentomaten und den Weißwein hinzu. Lassen Sie das alles vor sich hinköcheln. Die Chorizo befreien Sie nun von ihrer Außenhaut und würfeln sie – Sie können sie auch in feine Scheiben schneiden. Diese kommen ebenfalls in die Pfanne. Schmecken Sie mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und etwas Pul Biber ab. Die Chorizo gibt viel von ihrer Schärfe an die Soße ab, deshalb seien Sie mit dem Pul Biber sehr vorsichtig. Das alles lassen Sie etwa 15 Minuten weitergaren. Dann geben Sie die Schweinefilets sowie die bereits aufgetauten und gut abgetropften Meeresfrüchte und Muscheln hinzu.  Das Koriandergrün schneiden Sie klein und mischen es unter Fleisch und Meeresfrüchte. Halten Sie für die Dekoration noch einige Blätter zurück.

Jetzt wird das alles in die Cataplana umgefüllt.  (Als Besitzerin oder Besitzer eines Gasherdes haben Sie die eben beschriebenen Schritte statt in einer Pfanne direkt in der Cataplana vorgenommen). Sie garen das Gericht bei geschlossenem Cataplana-Deckel im bereits vorgeheizten Ofen zehn Minuten weiter. Nach dieser Zeit haben sich die Venusmuscheln normalerweise geöffnet. Sollte das nicht der Fall sein, so geben Sie alles noch mal kurz in den Ofen. Haben die Muscheln ihr Fleisch preisgegeben, ist die Cataplana fertig. (Immer noch geschlossene Muscheln müssen Sie entsorgen!)

 

Sie reichen die Cataplana Pais e Mar mit frischem Baguette.

 

Guten Appetit!

Weinempfehlung zu Cataplana: Chardonnay Selection vom Weingut Salzl, Illmitz, Neusiedlersee, Österreich

Wichtig: Da das Gericht mit Weißwein zubereitet wird, ist unbedingt zum Kochen und Trinken der gleiche Wein zu verwenden.

In der Nase Ananas, Pfirsich, Kirschblüten, Bananen, auch Litschi, Karamell, Zitrusanklänge, Orangen, sehr fruchtbetont, aber auch blumig, Lindenblüten, am Gaumen vielschichtiges Fruchtkompott, angenehme Säurestruktur, sehr frisch, aber auch cremig im Abgang, schöner Schmelz, leichte Mineralik, Birne, Minze.

Alkohol: 13,5 %
Säure:  6,0 g/l
Restzuckergehalt: 2,9 g/l
Vinifikation: 100 % Stahltank

Preis bei Zweigelt & Co. (www.zweigeltundco.de):
5,75 Euro

 

mehr zu dem Thema:

  • 34
    Unsere Köchin Petra serviert uns hier einen köstlichen Hirschrücken mit Linsengemüse und Butterspätzle, passend für die Festtage. Dazu empfiehlt unser Weinexperte Uwe einen kräftigen, trockenen Rotwein vom Weingut Prickler, Österreich, einen Zweigelt Select 2008. Wir wünschen guten Appetit!
    Tags: so, für, salz, haben, gramm, geben, diese, können, fleisch, pfanne


Diesen Artkel versenden Diesen Artkel versenden