- Anzeige -
Jogging-Point

Fotostrecken

Jürgen Eis machtGesichter

Jürgen Eis’ Portraits von Politikern wurden von allen großen deutschen Tages- und Wochenzeitungen sowie politischen Magazinen abgedruckt und von Fernsehanstalten gesendet.


Katastrophe könnte ganz NRW treffen

Tihange in Belgien gilt als Pannen-AKW und in den Augen der Städteregion Aachen als unhaltbarer Risikofaktor. Eine Studie zeigt nun, was passieren könnte, sollte es wirklich zur Reaktorkatastrophe kommen. Und die möglichen Folgen reichen weit über die Region Aachen hinaus.


Toskana

Die Toskana, früher Tuszien, Tuscien, Tuskien, italienisch Toscana, ist eine Region in Mittel-Italien. Sie grenzt im Norden an Ligurien und die Emilia-Romagna, im Osten an die Marken und an Umbrien und im Süden an Latium. Die Toskana gilt als historische Landschaft und bedeutende Kulturlandsch


Südafrika: Reiseland der Vielfalt

Willkommen in Südafrika, dem Land, das eigentlich eine ganze Welt in sich vereinigt. Allein die Vielfalt an Landschaften und der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt faszinieren immer wieder aufs Neue.


New York City

New York City ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Sie liegt im Bundesstaat New York und ist mit mehr als acht Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt der Vereinigten Staaten. Die Stadtverwaltung trägt den Namen City of New York.


Von Alexandria nach Abu Simbel

Ägypten in frühen Fotografien 1849–1875. Die Kabinettausstellung der Ägyptisch-Orientalischen Sammlung des Kunsthistorischen Museums gibt mit rund 60 Originalabzügen einen Einblick in die Zeit der frühen Fotografie, 1849−1875.


Richard Wagner Museum in Luzern

Wer die Schweiz bereist oder auf dem Weg nach Italien am Vierwaldstätter See vorbeikommt, sollte auf jeden Fall in Luzern eine Pause einlegen und einen kleinen Abstecher in den Ortsteil Tribschen unternehmen.Hier kann man ein Kleinod besuchen, das Richard-Wagner-Museum.


Südafrika und seine Tierparks

Wer nach Südafrika fährt, möchte in der Regel natürlich die „Big Five“ sehen: Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel. Die Chancen stehen gut, denn sechs Prozent aller Säugetiere, insgesamt 227 Arten, leben am Südzipfel des afrikanischen Kontinents.


Erinnerungskultur in unruhigen Zeiten

NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann begleitete Schülerinnen und Schüler des Essener Gymnasiums am Stoppenberg bei ihrem Besuch der Gedenkstätte Auschwitz-Brkenau. Am 71. Jahrestag der Befreiung des nationalsozialistischen Vernichtungslagers nahm die Ministerin an der großen Hauptzeremonie in Auschwitz teil und legte in der heutigen Gedenkstätte einen Kranz nieder.


Museum Tuchfabrik Müller

An diesem außergewöhnlichen Ort scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Nach jahrzehntelangem Dornröschenschlaf haben wir die Tuchfabrik Müller wieder zum Leben erweckt – als einmaliges Museum, das die Blütezeit der Tuchindustrie noch einmal lebendig werden lässt.