- Anzeige -

Schon gewusst, dass……

andreaberg

Andrea Berg

–       Andrea Berg fast auf der Bühne abgefackelt wurde? Die Schlager-Königin war für die Vorpremiere ihrer Tournee „Seelenleben“ auf der Bühne zugange als ein Deko-Drache mit Pyrotechnik wilde Funken sprühte. „Ich konnte meinen Kopf gerade noch zur Seite werfen. Ich spürte plötzlich einen höllischen Schmerz. Aber wenn du auf der Bühne stehst, die Fans vor dir siehst und das Adrenalin hochschießt, vergisst du alles andere! Ich habe einfach weiter gesungen“, sagte die Sängerin zu „bild.de“. Die Flammen trafen die linke Schulter und den linken Arm der 50-Jährigen. Ihre Tour will Berg aber trotz ihrer Verbrennungen fortführen.

 

–       Mila Kunis und Ashton Kutcher schon wieder Eltern werden? Wie ein Insider verriet, freut sich das Schauspieler-Paar tierisch auf das Geschwisterchen für Tochter Wyatt. „Mila genießt ihre Schwangerschaft, obwohl sie parallel auf ein Kleinkind achten muss und sich nicht so viel Ruhe gönnen kann, wie beim ersten Mal. Ashton versucht sie zu entlasten und trägt seine Tochter ständig herum“, so der Informant. Beide Eltern widmen ihrer Erstgeborenen viel Zeit. Sie genießen Mahlzeiten zusammen, machen Ausflüge in den Zoo und bringen die Kleine zur Tanzschule. Dabei bleibe aber auch Zeit für Zweisamkeit. Nur das Filmen gerate momentan etwas in den Hintergrund – offenbar ist das Eltersein einfach viel schöner.

 

–       Enrique Iglesias immer noch mit den Folgen seines Bühnen-Unfalls kämpft? Vor ungefähr einem Jahr fasste der spanische Sänger während eines Konzertes in Tijuana in eine umher fliegende Drohne, die das Bühnengeschehen filmte. Nun sprach der 41-Jährige über den Unfall und seine Genesung. „Um ehrlich zu sein fühlte ich durch das viele Adrenalin kaum etwas. Ich war wirklich überrascht, wieviel Blut ich dabei verlor“. Aus Sorge um die Fans versuchte er, seine blutbesudelte Hand zu verstecken und sang nach einer kurzen Erstversorgung weiter. Den Schmerz spürte der Star nicht. Im Nachhinein gab Iglesias zu, wie dumm er gehandelt hatte. Auch ein Jahr nach der Operation kann der Schmusesänger kaum was in dem verletzten Finger fühlen – möglicherweise hätte er das Konzert abbrechen sollen.

 

–      Lindsay Lohan mit der Gunst ihres neuen Lovers spielt? Seit etwa einem halben Jahr ist sie mit dem russischen Geschäftsmann Egor Tarabasov liiert. Offenbar hat der 22-Jährige bereits um die Hand der Skandalnudel angehalten, wie ein Klunker an ihrem Ringfinger zeigte. Lohan überlege sich, zum Islam zu konvertieren, liest den Koran: „Ich habe ihn noch nicht zu Ende gelesen. Weißt du, wie lange das dauern würde? Es dauert wirklich lange“, so die 30-Jährige in einem Interview. Ob der acht Jahre jüngere Egor Lindsays Temperament wirklich gewachsen ist? Auf einer Feier warf die Blondine sein Handy ins Meer und er goss ihr kurzerhand einen Drink über den Kopf und sie brüllten sich an, bis der Sicherheitsdienst eingriff – klingt nicht nach harmonischem Zusammensein.




--- ANZEIGE ---

Diesen Artkel versenden Diesen Artkel versenden