- Anzeige -
Jogging-Point

Statistik der Woche

Trump ist nur halb so beliebt wie Obama

Kurz vor seiner Vereidigung als Präsident am 20. Januar ist Donald Trump in den USA deutlich unbeliebter als seine Vorgänger. Nur 40 Prozent der Amerikaner bewerten ihn laut einer aktuellen Umfrage des Forschungsinstituts Gallup positiv. Damit ist Trump nur halb so beliebt wie Obama vor seiner Amtseinführung im Jahr 2009, den damals 78 Prozent der US-Bürger positiv bewerteten.

Auch im Vergleich zu anderen ehemaligen US-Präsidenten schneidet Trump schlecht ab, wie die Grafik von Statista zeigt. So wurde George W. Bush vor seiner Vereidigung bei 62 Prozent der Amerikaner positiv und von 36 Prozent negativ bewertet. Bill Clinton brachte es auf eine Beliebtheit von 66 Prozent.

Die ersten offiziellen Feierlichkeiten für Trumps Vereidigung beginnen bereits am heutigen Donnerstag. Nach seiner Amtseinführung wird der Republikaner morgen ins Weiße Haus einziehen.


Diesen Artkel versenden Diesen Artkel versenden