- Anzeige -
Jogging-Point


- ANZEIGE -

Der Ort, an dem die Reise endet

Odidi Oganda, ein hochtalentierter Student, wird in den Straßen Nairobis erschossen. Seine Schwester Ajany kehrt aus Brasilien zurück, um mit ihrem Vater seinen Leichnam nach Hause zu überführen. Doch die Heimkehr auf die verfallene Farm im Norden des Landes hält keinen Trost für sie bereit. Zu schmerzhaft sind die Erinnerungen, die der Mord heraufbeschworen hat und die die Familie im Griff halten: an die koloniale Gewaltherrschaft und die blutigen Auseinandersetzungen nach der Unabhängigkeit.

Kulinarisches Nirvana

Frisch, schmackhaft und preiswert – so verführerisch präsentiert sich die Street Food Küche in Fernost. Denn die Freude am Essen verbindet sie alle. Schon immer war die gute Küche Bestandteil der vietnamesischen Kultur. Da erstaunt es nicht, dass sich das Land inzwischen als Weltmeister der Street Food Küche etabliert hat.

Alte Wohnung in neuem Glanz: Möglichkeiten zur Finanzierung

Wer eine eigene Wohnung oder ein Haus besitzt, weiß eines nur zu gut: Zu tun gibt es eigentlich immer etwas. Von kleinen Ausbesserungen über Verschönerungen bis hin zu umfangreichen Renovierungsarbeiten reicht die Palette. Je mehr Aufwand ins Eigenheim gesteckt werden soll, desto teurer wird die Angelegenheit aber auch.

Das Beamtenparlament

Ist der Deutsche Bundestag wirklich der Querschnitt des Volkes? Sind tatsächlich alle Seiten und Berufsgruppen unseres Staates darin vertreten? Nein! Im Laufe der Jahre haben sich deutlich die Gewichte verschoben. Schon in den vergangenen Sitzungsperioden hat sich der relative Anteil von Beamten und Angestellten des Öffentlichen Dienstes im Vergleich zu anderen Bevölkerungs- und Berufsgruppen immer mehr vergrößert. Und abgenommen hat die Zahl von Selbständigen, Handwerkern und Bauern. Grund: Vertreter des Öffentlichen Dienstes besitzen einen unschlagbaren Wettbewerbsvorteil. Bundestag – Volksvertretung?

Aktuelle Wohntrends 2017

Die eigenen Wohnräume dienen zum einen als persönlicher Rückzugsort und sollen zum anderen auch die eigene Persönlichkeit repräsentieren. Mit den aktuellen Wohntrends 2017 können sich Hobby-Inneneinrichter inspirieren lassen und Anregungen für die persönliche Gestaltung der Wohnung holen.

Sanddorn: Der Fitmacher, den schon Dschingis Khan nutzte

Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? Diesen Spruch hatten in der früheren DDR möglicherweise manche im Kopf, die, um ihren Vitaminbedarf zu decken, zu Sanddorn statt zu Südfrüchten griffen. Und mit dem Sanddorn hatte man schließlich eine alternative „Vitamin-Bombe“ zur preiswerteren Verfügung.


Pflege: Über Löhne entscheidet nicht die Politik

Die SPD will 30 Prozent höhere Löhne in der Pflege – damit soll ein Pflegenotstand verhindert werden. Doch über die Gehälter bestimmt nicht die Politik. Was am Ende wirklich bezahlt werden kann, entscheiden letztlich die Beitragszahler.


Leben in Balance

„Plötzlich fing alles um mich herum zu wackeln an“ – zahlreiche Menschen haben in ihrem Leben schon einmal eine Schwindelattacke erlitten. Ältere Leute sind davon besonders häufig betroffen: Jeder Fünfte der über 60-Jährigen sucht wegen Schwindels einen Arzt auf, bei den 70-Jährigen ist es bereits jeder Dritte und bei den über 80-Jährigen sogar jeder Zweite.


Alles eine Frage des Geschmacks

Als Durstlöscher ist Mineralwasser so alltäglich, dass sich die wenigsten darüber Gedanken machen. Schmeckt Wasser nicht immer nach Wasser? Von wegen. Auch hier entscheiden die Feinheiten. Stilles Wasser hat einen ganz anderen Charakter als solches, das mit Kohlensäure versetzt wurde.


Straßenverkehr: Beweismittel Dashcam

Im Gegensatz zu anderen Ländern sind Aufnahmen aus einer Kleinkamera auf dem Armaturenbett, einer sogen. Dashcam, in Deutschland als Beweismittel vor Gericht im Straf- wie im Zivilgericht bisher umstritten. Vor allem Datenschützer bekämpfen dieses Beweismittel wegen vermeintlicher Verletzung des Persönlichkeitsrechtes. Doch die Gerichte sehen das inzwischen differenzierter.


Unbeschwerte Urlaubstage mit dem Hund

In der Tourismusregion Oberharz am Brocken können Hundebesitzer mit ihrem Liebling wirklich unbeschwerte Urlaubstage genießen: In diesen dreizehn Ortschaften im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt dürfen die Vierbeiner ohne Leine laufen, rundherum laden unzählige Wiesen und Wälder zum Spielen und Toben ein. Rundwanderungen zum Waldseebad, zur Hasselvorsperre, zum Bienenlehrpfad oder zum Naturlehrpfad bieten auch den Zweibeinern interessante Naturerlebnisse.


Gönn Dir!

Was würden Sie von einem General-Staatsanwalt halten, der vorher Senator war für die Partei, der er nun auf die Finger schauen soll? Und wie fänden Sie es, wenn just dieser Mann seinen Ferrari nicht an seinem Wohnsitz registriert hat, sondern im Nachbar-Bundesstaat (wo die KFZ-Steuer niedriger ist), mit einer Adresse, hinter der sich eine leerstehende Sozialwohnung verbirgt, auf deren Domizil noch drei weitere Luxusautos angemeldet sind? Und was hielten Sie davon, dass just dieser Mann nun der erste Anti-Korruptions-Staatsanwalt werden soll?


Donna Leon: Stille Wasser

Schwächeanfall in der Questura. Brunetti landet im Ospedale Civile. Das Räderwerk des Alltags hat ihn zermürbt. Nachdem man ihn krankgeschrieben hat, will der Commissario in der Villa einer Verwandten von Paola zur Ruhe kommen. Wie wunderbar, einmal nicht Verbrechern hinterherzujagen, sondern in ländlicher Idylle seine Gedanken mit den Wolken ziehen zu lassen. Brunetti soll sich in der Lagune erholen. Doch zwischen Bienen und Blumen kommt er einem größeren Fall als je zuvor auf die Spur.


Zehn Verkehrssünden und was sie kosten

Jede Wette, dass Sie mindestens eines der folgenden Dinge schon mal gemacht haben – mit oder ohne schlechtes Gewissen: gehupt, weil der Vordermann an der grünen Ampel nicht schnell genug gestartet ist, kurz in der Feuerwehranfahrtszone geparkt oder beim Abbiegen oder Spurwechsel das Blinken vergessen.